Herdeflüsterer basics – Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara kochst Du mit Maggi fix für Spaghetti Carbonara? Oder mit Sahne und Kochschinken? Dann schau Dir mal unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung an.
Spaghetti Carbonara werden traditionell mit Ei und Parmesan zubereitet. Die Sauce kannst Du beruhigt in der Zeit zubereiten, in der die Nudeln kochen.

Zutaten:

Nudelwasser
Salz
Spaghetti

1 Zwiebel
gewürfelter Speck

1 Tasse geriebener Parmesan
1 Ei
Pfeffer
(evtl. etwas Milch)

Zubereitung:

Zuerst ausreichend Nudelwasser aufsetzen.

IMG_1953

Wenn das Wasser kocht, werden erst Salz und dann die Nudeln hinzugegeben.

IMG_1951

Dann wird die Zwiebel gewürfelt


 

In eine Pfanne etwas Olivenöl geben

IMG_1954

und dann die Zwiebeln und den Speck dazugeben und dann die Platte anstellen und das ganze etwas anbrutscheln.

IMG_1955


Parmesan reiben

IMG_1956

etwas pfeffern (Salz ist genug im Parmesan)
IMG_1957

Das Ei dazugeben

IMG_1958

und mit dem Ei vermengen.
IMG_1959
Sollte die Masse zu zähflüssig sein, gebt Ihr einfach ein bisschen Milch hinzu.


Die Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben.
IMG_1960

Die Zwiebel-Schinken-Masse über die Nudeln geben.
IMG_1961

Dann die Ei-Parmesan-Mischung drüberkippen
IMG_1962

Alles gut durchrühren und sofort servieren.

IMG_1964