Bannock – DAS Outdoor Brot aus der Pfanne

Bannock kommt ursprünglich aus den schottischen Highlands. Inzwischen ist es das Standardbrot für Outdoortouren.

Die Zubereitung ist denkbar einfach:

Rezept drucken
Bannock - DAS Outdoor Brot aus der Pfanne
Gang Brot
Küche Schottland
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 15 Minuten
Portionen
Brotfladen
Zutaten
Vorbereitung zu Hause
Gang Brot
Küche Schottland
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 15 Minuten
Portionen
Brotfladen
Zutaten
Vorbereitung zu Hause
Anleitungen
Vorbereitung
  1. Mehl, Backpulver und Salz ordentlich durchmischen
At Camp
  1. Die Mehlmischung nach und nach mit Wasser mischen, bis ein ordentlicher Teig entstanden ist, der nicht mehr an den Fingern klebt. Noch ein bisschen durchkneten.
  2. aus dem Teig flache Teiglinge formen
  3. ein bisschen Öl (optional) in einer Pfanne erhitzen und das Brot unter häufigem Wenden ausbacken
Rezept Hinweise

Die Trockenmischung lässt sich hervorragend vorbereiten.

Bannock kann natürlich nicht nur in einer Pfanne, sondern auch in einem Topf oder auf einem heißen Stein zubereitet werden.

Dieses Rezept teilen

Eine äußerst leckere Variante ist übrigens, das Brot wie eine Calzone zu füllen und dann auszubacken! Sehr geeignet sind Mettendchen-Scheiben, Käse und Zwiebeln, gewürzt mit ein bisschen Magic Dust und Tomatenmark!

Ich bereite die Mischung normalerweise schon vor, verpacke sie in zip-Beuteln und füge dann unterwegs nur noch Wasser hinzu.