Tomatenbutter

extrem leckere Butter zum Buffet oder zum Grillen.

Rezept drucken
Tomatenbutter
Küche Italien
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 20 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Optional
Küche Italien
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 20 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Optional
Anleitungen
  1. Die Butter in einer Schüssel auf Zimmertemperatur bringen. (Kann ruhig einen Tag dauern, zu weich kann die Butter eigentlich nicht sein...)
  2. Die getrockneten Tomaten abtropfen und mit einem Pürierstab grob zerkleinern.
  3. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse zur Butter drücken.
  4. Die restlichen Zutaten hinzufügen, alles gut miteinander verrühren (am besten mit dem Handmixer) und die Tomatenbutter im Kühlschrank aufbewahren.
Rezept Hinweise

Am besten 10 Minuten vor dem Servieren herausnehmen.

Schmeckt lecker auf knusprigem Baguette, Brot oder zu Grillfleisch.

Tipp: Basilikum mit unter die Butter rühren.

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.